Domaine Mercouri

Domaine Mercouri - Moderne Weine aus Peloponnes

Der trockene Rotwein "Ktima Mercouri" kommt aus den Weinbergen des gleichnamigen Gutes, von der Hochebene auf der Landspitze Ichthys der westlichen Peloponnes, in der Nähe des Dorfes Korakochori in Elis. Es ist ein altes, großes Landgut mit einer 150 jährigen Weintradition.

Die Anlegung des ersten Weinbergs mit der unverfälschten Sorte "Refosko", die aus Norditalien von Theodoros Merkouris importiert wurde, lässt sich auf das Jahr 1870 datieren. Am Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Wein des Landgutes Exportartikel innerhalb Europas. Kleine Boote landeten immer wieder in der Bucht des Landgutes um den Wein in Eichenfässern nach Triest zu transportieren.

Im Jahre 1930 bis 1955 gründete Leonidas Merkouris auf sein Weingut einen zeitgemäßen Weinbetrieb mit unterirdischen Stahltanks. Seit dem Jahr 1990 ließ die 3. und 4. Generation der Familie die Weinherstellung des Gutes unter Anwendung neuer, systematischer Methoden wiederaufleben und produziert seitdem hochqualitative Weine die auf internationalen Wettbewerben zahlreiche Auszeichnungen gewinnen konnten.

Mittlerweile wird auch ausgezeichnetes Olivenöl der Sorte "Koroneiki" unter biologischer Kultivierung am privaten Olivenhain des Landgutes erzeugt.

Domaine Mercouri - Moderne Weine aus Peloponnes Der trockene Rotwein "Ktima Mercouri" kommt aus den Weinbergen des gleichnamigen Gutes, von der Hochebene auf der Landspitze Ichthys der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Domaine Mercouri

Domaine Mercouri - Moderne Weine aus Peloponnes

Der trockene Rotwein "Ktima Mercouri" kommt aus den Weinbergen des gleichnamigen Gutes, von der Hochebene auf der Landspitze Ichthys der westlichen Peloponnes, in der Nähe des Dorfes Korakochori in Elis. Es ist ein altes, großes Landgut mit einer 150 jährigen Weintradition.

Die Anlegung des ersten Weinbergs mit der unverfälschten Sorte "Refosko", die aus Norditalien von Theodoros Merkouris importiert wurde, lässt sich auf das Jahr 1870 datieren. Am Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Wein des Landgutes Exportartikel innerhalb Europas. Kleine Boote landeten immer wieder in der Bucht des Landgutes um den Wein in Eichenfässern nach Triest zu transportieren.

Im Jahre 1930 bis 1955 gründete Leonidas Merkouris auf sein Weingut einen zeitgemäßen Weinbetrieb mit unterirdischen Stahltanks. Seit dem Jahr 1990 ließ die 3. und 4. Generation der Familie die Weinherstellung des Gutes unter Anwendung neuer, systematischer Methoden wiederaufleben und produziert seitdem hochqualitative Weine die auf internationalen Wettbewerben zahlreiche Auszeichnungen gewinnen konnten.

Mittlerweile wird auch ausgezeichnetes Olivenöl der Sorte "Koroneiki" unter biologischer Kultivierung am privaten Olivenhain des Landgutes erzeugt.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mercouri Foloi
Mercouri Foloi 2016
Der Mercouri Foloi glänzt im Glas im hellen Strohgelb mit grünen Reflexen, dabei ist er mild und säurearm. Am Gaumen schmeckt man frische Zitrustöne und etwas Ananas. Der Mercouri Foloi ist der ideale Partner zu jeglichen Meeresfrüchte...
Inhalt 0.75 Liter (10,27 € * / 1 Liter)
7,70 € * 8,90 € *
Mercouri Antares
Mercouri Antares 2015
Der Mercouri Antares glänzt im dunklem Kirschrot. Er schmeckt mittelkräftig, ausgewogen, beerig und weich mit sehr weichen Tanninen. Der Mercouri Antares ist ein großartiger trockener Rotwein aus Griechenland. - nicht nur für...
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € * 14,90 € *