Weingut Joachim Flick

In Wicker, dem Tor zum Rheingau, liegt das Weingut Joachim Flick, in dem Gebäude der über 700 Jahre alten Straßenmühle. Die Familie Flick ist eine alte Winzerfamilie und betreibt bereits seit 370 Jahren Weinbau. Die 20 Hektar Weinberge, größenteils mit Riesling bestockt, erstrecken sich von Wicker, über Hochheim bis Lorch. Sie liegen im „Mainzer Becken", einem Urzeitmeer, das mit seinen Sedimenten für den kalkhaltigen Boden sorgt. Dies verleiht den Weinen eine unvergleichliche Mineralität und Langlebigkeit.


Zwei besonders historische Weinberge sind der Wickerer Nonnberg und der Viktoriaberg. 1281 ist der Nonnberg zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Seit 2003 gehört der Nonnberg als Monopol-Lage zum Weingut Joachim Flick. Der extrem kalkhaltige Boden dieser Lage bringt große Weine mit einer grandiosen Mineralität und langer Lebensdauer hervor.
Als Queen Victoria 1845 Hochheim besuchte, wurde sie zu einer Weinprobe in den "schönsten und besten Weinberg" der Gemarkung geführt. Ab 1850 durfte eben dieser Weinberg durch die Gunst des englischen Hofes "Königin Victoriaberg" genannt werden. Bis heute wird Wein aus dieser Lage zu vielen Anlässen vom englischen Königshof genossen.
Regionalität und Nachhaltigkeit ist Reiner Flick wichtig, so werden neue Holzfässer aus heimischer Taunuseiche in traditioneller Handwerkskunst gebaut.

In Wicker, dem Tor zum Rheingau, liegt das Weingut Joachim Flick, in dem Gebäude der über 700 Jahre alten Straßenmühle. Die Familie Flick ist eine alte Winzerfamilie und betreibt bereits seit 370... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Joachim Flick

In Wicker, dem Tor zum Rheingau, liegt das Weingut Joachim Flick, in dem Gebäude der über 700 Jahre alten Straßenmühle. Die Familie Flick ist eine alte Winzerfamilie und betreibt bereits seit 370 Jahren Weinbau. Die 20 Hektar Weinberge, größenteils mit Riesling bestockt, erstrecken sich von Wicker, über Hochheim bis Lorch. Sie liegen im „Mainzer Becken", einem Urzeitmeer, das mit seinen Sedimenten für den kalkhaltigen Boden sorgt. Dies verleiht den Weinen eine unvergleichliche Mineralität und Langlebigkeit.


Zwei besonders historische Weinberge sind der Wickerer Nonnberg und der Viktoriaberg. 1281 ist der Nonnberg zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Seit 2003 gehört der Nonnberg als Monopol-Lage zum Weingut Joachim Flick. Der extrem kalkhaltige Boden dieser Lage bringt große Weine mit einer grandiosen Mineralität und langer Lebensdauer hervor.
Als Queen Victoria 1845 Hochheim besuchte, wurde sie zu einer Weinprobe in den "schönsten und besten Weinberg" der Gemarkung geführt. Ab 1850 durfte eben dieser Weinberg durch die Gunst des englischen Hofes "Königin Victoriaberg" genannt werden. Bis heute wird Wein aus dieser Lage zu vielen Anlässen vom englischen Königshof genossen.
Regionalität und Nachhaltigkeit ist Reiner Flick wichtig, so werden neue Holzfässer aus heimischer Taunuseiche in traditioneller Handwerkskunst gebaut.

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Joachim Flick Weissburgunder
Joachim Flick Weissburgunder 2018
Joachim Flick Weissburgunder - verzaubert mit seinem zarten und cremigen Duft und mit Noten reifer Birne und exotischer Ananas
Inhalt 0.75 Liter (10,93 € * / 1 Liter)
8,20 € * 9,30 € *
NEU
Joachim Flick Lorch Riesling
Joachim Flick Lorch Riesling 2018
Joachim Flick Lorch Riesling - mineralischer Riesling feingliedrig und zart, sehr feinfruchtig und finessenreich; er ist nuanciert mit eleganter Säure am Gaumen und einer prägenden Mineralität
Inhalt 0.75 Liter (12,47 € * / 1 Liter)
9,35 € * 10,60 € *
NEU
Joachim Flick Wicker Riesling
Joachim Flick Wicker Riesling 2018
Joachim Flick Wicker Riesling - tiefgründig und mit vielschichtigen Aromen von Apfel, florale, fast grasige Noten und Zitrusfrüchte – in der Nase ein Fest der Sinne; am Gaumen die leisen Töne der feinen Mineralität
Inhalt 0.75 Liter (12,47 € * / 1 Liter)
9,35 € * 10,60 € *
NEU
Joachim Flick F. Vini et Vita Riesling
Joachim Flick F. Vini et Vita Riesling 2018
Joachim Flick F. Vini et Vita Riesling - eine glasklare Frucht von Pfirsich, Apfel, Zitrus und Heu; am Gaumen mineralisch, frisch, lebendig und ausgewogen; ein gradliniger, kühler Wein, der immer ein perfektes Preis-Genuss-Verhältnis abgibt
Inhalt 0.75 Liter (9,67 € * / 1 Liter)
7,25 € * 8,30 € *
Joachim Flick Nonnberg Riesling
Joachim Flick Nonnberg Riesling 2018
Joachim Flick Nonnberg Riesling - Duft von Kernobst und Zitrusfrüchten mit zart kräuterigen Anklängen; am Gaumen ist er saftig und geradlinig, das große Holz unterstreicht seine Frucht; kraftvoll im Abgang mit Würze und Frucht
Inhalt 0.75 Liter (16,27 € * / 1 Liter)
ab 12,20 € * 13,90 € *